Modernisierung von Maschinen und Anlagen

Halten Sie Ihre Produktion fit, damit Sie im Wettbewerb bestehen können

Die Technologie der Produktionsanlagen schreitet immer schneller voran. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen moderne Betriebe mit den immer kürzer werden Intervallen der Technologiefortschritte mithalten.

Dafür muss aber nicht immer gleich in eine neue Maschine investiert werden.

In vielen Fällen ist es die Technologie der Steuerungstechnik, die mit rasanter Geschwindigkeit voranschreitet, während die Mechanik durchaus noch dem aktuellen Stand entspricht. Deshalb ist es immer eine Überlegung wert, ob es nicht ausreicht, in neue Steuerungstechnik für die vorhandene Anlage zu investieren. In der Regel lassen sich auf diese Weise vergleichbare Ergebnisse mit erheblich geringerem Aufwand erzielen.

Ihr Ansprechpartner

Bernd Hansen

Tel. +49 4321 871-444
Fax +49 4321 871-564
[ E-Mail ]

Ihre Vorteile

  • Einsatz moderner Technologie an bestehenden Anlagen
  • Sicherung von Wettbewerbsvorteilen

Durch einen PLC-Wechsel von S5 auf S7 ist es möglich, moderne Inprozess-Messsysteme, Werkzeugbruchkontrollen oder Visualisierungssysteme zu implementieren. Dadurch sind Sie in Sachen Qualitätssicherung wieder auf dem neuesten Stand.

Mit einer neuen Steuerungstechnik kann auch die Antriebstechnik modernisiert werden. Dies führt zu kürzeren Fertigungszeiten und erhöht die technische Verfügbarkeit.